Unikat! ORIGINAL-KARTENGRAFIK 'Maler / Malermeister' aus SCHWARZER PETER Spiel 'Berufe' von Heinz Osthoff, Bielefelder Spielkarten GmbH, 1956

Unikat! ORIGINAL-KARTENGRAFIK Maler / Malermeister aus SCHWARZER PETER Spiel Berufe von Heinz Osthoff, Bielefelder Spielkarten GmbH, 1956 Unikat! ORIGINAL-KARTENGRAFIK Maler / Malermeister aus SCHWARZER PETER Spiel Berufe von Heinz Osthoff, Bielefelder Spielkarten GmbH, 1956 Unikat! ORIGINAL-KARTENGRAFIK Maler / Malermeister aus SCHWARZER PETER Spiel Berufe von Heinz Osthoff, Bielefelder Spielkarten GmbH, 1956
  • 1 auf Lager
  • ArtikelNr.: 0220062
  • Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
  • Unser Preis: 129,90 €
  • Endpreis*, zzgl. Versand (Standard S (Small))
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Unikat! ORIGINAL-KARTENGRAFIK 'Maler / Malermeister' aus SCHWARZER PETER Spiel 'Berufe' von Heinz Osthoff, Bielefelder Spielkarten GmbH, 1956; Einmalige Rarität! Die Originalgrafik / Druckvorlage Motiv 'Maler / Malermeister' aus dem Schwarzer Peter Spiel 'Berufe' Nr.0128, die Grafik wurde um 1956 erstellt von Grafiker Heinz Osthoff in Mischtechnik (Tusche, Pastell, Aquarell, Feder) auf weißem Malkarton im Format DIN A5. Erheblich farbintensiver, detailreicher und natürlich mehr als doppelt so groß wie die späteren Spielkartendrucke, bei denen viele Details durch die Reproduktion und den Rasterdruck verloren gingen. Für die Umsetzung im Schwarzer Peter Kartenspiel wurde das Motiv lediglich in der Repro gespiegelt, um daraus ein Pärchen zu bilden. Heinz Osthoff (*1921) machte sich vor allem einen Namen als Karl May Illustrator. Von ihm stammen viele Buchdeckel-Bilder aus dem Pestalozzi-Verlag. Mitte der 1960er Jahre malte Heinz Osthoff einige wenige Titelbilder für die frühen 'Lasso'-Hefte aus dem Bastei Verlag. Seine Bilder faszinieren durch die Farbvielfalt und bis ins Kleinste ausgearbeitete Details, gepaart mit einem äußerst feinen Pinselstrich. Die Herkunft der Grafiken und die Originalität ist 100%ig gesichert. Gerahmt ein exklusives sehr dekoratives Sammler-Juwel für Sammler! Die Originalgrafik ist (rückstandsfrei ablösbar) auf schwarzem Tonkarton zusammen mit den zwei Originalkarten aus dem Kartenspiel befestigt. Versendet wird das Blatt plano in festem Umkarton; Zustand: unbeschädigt, unverschmutzt, eventuell handschriftliche Anmerkungen des Künstlers und die Passkreuze der Reprografen; Format 35 x 25cm, die Grafik allein 21 x 15cm