ZOOLOGISCHES LOTTO, AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890

Artikelnummer: 0130740

ZOOLOGISCHES LOTTO, AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890

Kategorie: Brettspiele Antik vor 1945


189,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard M (Medium))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



ZOOLOGISCHES LOTTO, AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890; wunderbar illustriertes Lotto-Spiel mit Tier-Abbildungen aus 6 Kontinenten (Australien, Asien, Europa, Afrika, Amerika und Pole) mit Grafiken von zum Teil heute fast ausgestorbenen Tierarten wie Kasuar, Alk, Bicunna oder Elenn. Zu den jeweiligen Tieren sind kurze Scherzfragen auf der Rückseite aufgedruckt wie 'Wer hat zum Bellen kein Talent?' Antwort = 'Das Thier, das man den Seehund nennt.', oder 'Wer ist nur anzutreffen schwer?' Antwort = 'Der Kiwi, bald gibts keinen mehr.' oder 'Wer stört des armen Herings Ruh?' Antwort = 'Der Wallfisch, er schnappt gerne zu.'; mit 6 Spieltafeln mit jeweils 8 Plättchen (1 Plättchen 'Fliegender Hund' wurde originalgetreu nachgefertigt) mit dem jeweils passenden Tier, ohne Spielanleitung; Zustand: gereinigtes und restauriertes Exemplar, vom Schachteldeckel war nur noch die beschädigte Titelpappe und das stark beschädigte Unterteil vorhanden, die Schachtel wurde originalgetreu unter Verwendung der vorhandenen Teile in Buchbinderqualität nachgefertigt und restauriert, im restaurierten Zustand ein herrlich dekoratives Spiel mit ganz besonderem historischem Charme; Format ca.25 x 20 x 3cm