Uralter LEDER-WÜRFELBECHER 'GRATIA RECONCILIATA' WILHELM II und OTTO GRAF BISMARCK, M.Bärenklau, Mannheim, 1894

Artikelnummer: 2100111

Uralter LEDER-WÜRFELBECHER 'GRATIA RECONCILIATA' WILHELM II und OTTO GRAF BISMARCK, M.Bärenklau, Mannheim, 1894

Kategorie: Brettspiele / Tischspiele / Gesellschaftsspiele


99,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard S (Small))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Uralter LEDER-WÜRFELBECHER 'GRATIA RECONCILIATA' WILHELM II und OTTO GRAF BISMARCK, M.Bärenklau, Mannheim, 1894; Schwerer Leder-Würfelbecher / Knobelbecher als Andenkenstück anlässlich des Aussöhnungstreffens (Gratia Reconciliata) zwischen Wilhelm II und Fürst Otto von Bismarck am 26.Januar 1894, auf der Außenseite die Portraits von Wilhelm II und Fürst Otto von Bismarck und Erinnerungstext geprägt, am Boden ist die Herstellerkennung 'M.Bärenklau / Mannheim' eingeprägt, handvernäht, dazu drei alte Würfel; Zustand: mit altersgemäß geringen Gebrauchsspuren, unbeschädigt, sehr dekorativ mit toller originaler Patina, sehr schöne Sammler- und Vitrinenqualität!; Format ca.10 x 7,5cm