RUCK ZUCK IM WILDEN WESTEN mit tollen Zinnfiguren, Frankh'sche Verlagshandlung W.Keller & Co. / Stuttgart, 1933

Artikelnummer: 0130523

RUCK ZUCK IM WILDEN WESTEN mit tollen Zinnfiguren, Frankh'sche Verlagshandlung W.Keller & Co. / Stuttgart, 1933

Kategorie: Brettspiele Antik vor 1945


319,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard M (Medium))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



RUCK ZUCK IM WILDEN WESTEN mit tollen Zinnfiguren, Frankh'sche Verlagshandlung W.Keller & Co. / Stuttgart, 1933; Mega-Rarität!, ein Western-Abenteuerspiel mit den beiden Cowboys 'Ruck' und 'Zuck' die im Indianerland gefährliche Abenteuer erleben, schöne witzige Grafik und originelle Spielfiguren aus Zinn, ein Brettspiel aus den frühen Jahren des Verlages 'Frankh'sche Verlagshandlung W.Keller & Co.' der 1990 zu 'Franckh-Kosmos' firmierte und seitdem eine führende Position in der Brettspielszene einnimmt, frühe Spiele der Vorkriegszeit aus diesem Verlag sind nahezu unbekannt und extrem selten; vollständig mit Spielplan, 6 handbemalten Zinn-Spielfiguren ('Ruck', 'Zuck', ein Trapper, 3 Indianer), 1 Würfel, mehrere alte Verlagswerbezettel, Spielanleitung im Schachteldeckel eingedruckt, Originalverpackung; Zustand: bespielt mit geringen Gebrauchsspuren, guter Originalzustand, Spielmaterial unbeschädigt, Schachtel unbeschädigt mit altersgemäß normalen Lagerspuren (berieben an den Kanten und Ecken), Deckel an einer Ecke unauffällig von innen geklebt (keine Tesareparatur!), Titelbild sauber unbeschriftet und unbeschädigt, insgesamt sehr schöner Sammlerzustand!; Format ca.34,5 x 27,5 x 3cm