Newsletter Nr. 47 vom 30.September 2019

30.09.2019 20:31

Newsletter Nr. 47 vom 30. September 2019

Liebe Spielzeugsammler und Freunde von VINTIQUE TOYS!

Dear international collectors, customers and friends of VINTIQUE TOYS! (Please read the notices further down)

Immer schneller 'sterben' uns die Dinge unter der Hand weg.

Es gibt kaum noch Dinge, die uns ein Leben lang begleiten, oder?
Wer von uns trägt noch die Uhr, die ihm sein Vater vererbt hat?
Wer schlüpft noch in die Schuhe der Mutter?
Wer fährt noch mit dem Fahrrad der Großmutter spazieren?
Wer geht noch mit dem Schirm des Grossvaters im Regen spazieren?

Die Digitalisierung verändert unser Verhältnis zu den Dingen und ich habe das Gefühl, in den letzten zwei Jahrzehnten sind die Dinge immer mehr von uns abgerückt. In immer kürzeren Abständen gelangen Uhren, Schuhe, Fahrräder und Regenschirme in unser Leben und durch diese immer schnellere Taktung verlieren sie an Bedeutung.
Heute wachsen uns die Dinge nicht mehr so ans Herz und begleiten uns nicht mehr lebenslang. Es kommt zu einer beschleunigten Verramschung und die Dinge, die unsere Kindheit und Jugend begleiteten, werden nie mehr so alt und gebraucht wie wir selbst.
Täuscht es mich oder sind die Menschen auf alten Fotografien von mehr Gegenständen umgeben als heute? Umgeben von Dingen, die etwas über den Fotografierten erzählen, über sein Leben, seine Leidenschaften, seine Wünsche.
Ich finde, wir werden ärmer in einer Welt ohne diese 'Herzensdinge' und wir sollten versuchen, diese seltenen Dinge festzuhalten, so lange und so fest es geht.
Nirgends wird das so deutlich wie bei altem Spielzeug. Regelmäßig erreichen mich Nachrichten von Kunden, die bei VINTIQUE TOYS etwas entdeckt haben, was sie in ihrer Kindheit besessen und geliebt haben und was bei Wohnungswechseln oder Aufräumaktionen plötzlich verschwunden war. Die Geschichten sind auf ihre Art sehr unterschiedlich, doch sie gleichen sich in einem Punkt: diese Dinge sind ein 'Fahrstuhl in die Vergangenheit', wie ich es nenne. Oft etwas verklärt und nebulös in der Erinnerung, doch das macht nichts. Ein altes Spielzeug aus der eigenen Kindheit wiederzuentdecken ist ein kleiner Jungbrunnen für die eigene Seele. Ob Teddybär, Anziehpuppe, Eisenbahn oder Spielzeug-Roboter ist dabei völlig einerlei.
Den Gedanken, diese eigenen Herzensdinge zu bewahren, war die Idee zu VINTIQUE TOYS IN ART, was seit wenigen Tagen auf der Shopseite von Vintique Toys ganz neu zu finden ist.
Kurze Erklärung dazu: Karin Mutschke ist die Frau im Haushalt von VINTIQUE TOYS und während ich meine Leidenschaft für altes Spielzeug pflegte, malte meine Frau sehr ausgefallene Aquarelle und das bereits seit vielen Jahren. Auf viele Vernissagen und Ausstellungen habe ich sie begleitet und ebensoviele Spielzeugveranstaltungen und -museen hat sie mit mir besucht in den letzten Jahrzehnten.
Und nun ist daraus ein gemeinsames Projekt entstanden, das beide Passionen vereint. Ich möchte Ihnen und euch dieses Projekt VINTIQUE TOYS IN ART sehr ans Herz legen, weil es mir persönlich ein sehr wichtiges Anliegen ist. Gewissermaßen mein 'Herzensding'.

Wer die Dinge vor ihrem Zerfall noch einmal träumen sehen will, begebe sich zu den Künstlern, wo sich eine breite Bewegung des Sammelns, Aufbewahrens und Reziklierens an die Rettung der Gegenstände gemacht hat. Künstler entreissen Alltagsgegenstände ihrem Kontext und stellen sie in neue Sinnzusammenhänge.
In früheren Zeiten hat man Gemälde anfertigen lassen von Personen, die man dadurch in Erinnerung ehren und bewahren wollte. Warum also nicht dasselbe tun mit diesen herrlichen Dingen und falls Sie selber ein schönes Spielzeug aus der eigenen Kindheit besitzen, dann besteht durchaus die Möglichkeit, ein 'Karin M'-Unikat davon anfertigen zu lassen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ebenfalls neu im Shop und Schwerpunktthema in diesem Monat sind Autos.
Jede Menge von Schuco, Gama, Prämeta, Matchbox, Corgi, Dinky, Arxon und so weiter. Kleine, Große, solche aus Blech, Gummi, Plastik, mit Motor, mit Licht und und und. Ebenso vielfältig wie das auf der just zuende gegangenen IAA in Frankfurt mit einem ganz entscheidenden Unterschied. Alle Fahrzeuge hier bei VINTIQUE TOYS sind garantiert emissionsfrei und klimaneutral. Sie müssen also hier keine Sitzblockaden organisieren, um die Besucher zu behindern, sondern sollten sich ganz ohne schlechtes Gewissen an diesen tollen Modellautos erfreuen. Viel Spass dabei und bis zum nächsten Monat alles Gute!

Ihr und euer

Andreas von VINTIQUE TOYS

Wichtige Tipps beim Stöbern im Sortiment:

  • Nutzen Sie die praktische Suchfunktion, wenn Sie sich nur für bestimmte Themen interessieren, z.B. 'Schuco' 'Autorennen' 'Hausser' oder ähnliches. Manche Artikel sind verschiedenen Kategorien zugeordnet.
  • Sind Sie nur interessiert an Neuzugängen im Shop? Dann lassen Sie sich die Artikel sortiert anzeigen. Wählen Sie dazu unter Sortierung einfach 'neuste zuerst'

International customers: please note!
The purchase of our products via the online-shop is normally possible from anywhere worldwide. But if you have any problems with orders please do not hesitate to contact us by sending an e-mail to: info@vintique-toys.de
Unfortunately all detailed descriptions on items are currently only in German available - nevertheless if required we will provide you with appropriate specifications in English when needed. Thank you for your understanding