LUSTIGES EIN MAL EINS, Verlag J.W.Spear & Söhne, ca.1920

Artikelnummer: 0130555

LUSTIGES EIN MAL EINS, Verlag J.W.Spear & Söhne, ca.1920

Kategorie: Brettspiele / Tischspiele / Gesellschaftsspiele


89,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard S (Small))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



LUSTIGES EIN MAL EINS, Verlag J.W.Spear & Söhne, ca.1920; Typisches Lotto-Spiel mit wunderbaren dekorativen zeitgenössischen Motiven von spielenden Kindern, zu den leichten Rechenaufgaben sind auf jedem Plättchen kurze Reim-Sinnsprüche aufgedruckt wie '7x10=70 Was sich neckt, das liebt sich.', '1x1=1 An welchem Strom liegt Mainz?' oder '8x1=8 Der Hund das Haus bewacht.'; Vollständig mit 6 Ablegetafeln, 54 Deckkärtchen, Spielregel im Deckel eingedruckt, Originalverpackung; Zustand: altersgemäß sehr gut, Spielmaterial mit geringen Gebrauchsspuren, Schachtel unbeschädigt mit alterstypischen geringen Lagerspuren (leichte Abriebe an den Kanten), Titelbild unbeschriftet sauber und unbeschädigt, insgesamt schöner Sammlerzustand in guter Vitrinenqualität!; Format: ca.38 x 26 x 4cm