LEITER-SPIEL mit ungewöhnlichen Zinnfiguren, Verlag Schmidt und Römer / Leipzig, ca.1915

Artikelnummer: 0130504

LEITER-SPIEL mit ungewöhnlichen Zinnfiguren, Verlag Schmidt und Römer / Leipzig, ca.1915

Kategorie: Brettspiele Antik vor 1945


99,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard M (Medium))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



LEITER-SPIEL mit ungewöhnlichen Zinnfiguren, Verlag Schmidt und Römer / Leipzig, ca.1915; Selten!, sehr schönes klassisches Würfelspiel nach dem Leiterspiel-Prinzip mit herrlicher zeitgenössischer Schachtelgrafik - sehr dekorativ, ungewöhnliche Zinn-Spielfiguren (Toreros? Tänzer?) sind aber wohl authentisch; vollständig mit 1 Spielplan, 6 Zinn-Spielfiguren, 1 Würfel, 1 Spielteller aus Karton, Spielanleitung im Deckel eingeklebt; Zustand: altersgemäß sehr gut, Spielmaterial mit geringen normalen Gebrauchsspuren, die Schachtel war bis auf den Deckel zerstört und wurde unter Verwendung der originalen Teile komplett neu aufgebaut in Buchbinderqualität, Titelbild unbeschädigt und unbeschriftet, nach Restaurierung ein sehr schönes Sammler-Exemplar in Vitrinen-Qualität!; Format ca.36,5 x 28 x 3,5cm