ELEKTRO-BRUMM, Frankh'sche Verlagshandlung W.Keller & Co. / Stuttgart, 1932

Artikelnummer: 0130651

ELEKTRO-BRUMM, Frankh'sche Verlagshandlung W.Keller & Co. / Stuttgart, 1932

Kategorie: Brettspiele Antik vor 1945


199,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard M (Medium))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



ELEKTRO-BRUMM, Frankh'sche Verlagshandlung W.Keller & Co. / Stuttgart, 1932; Mega-Rarität!, ein Würfelspiel aus den frühen Jahren des Verlages 'Frankh'sche Verlagshandlung W.Keller & Co.' der 1990 zu 'Franckh-Kosmos' firmierte und seitdem eine führende Position in der Brettspielszene einnimmt, frühe Spiele der Vorkriegszeit aus diesem Verlag sind selbst in Sammlerkreisen weitgehend unbekannt und extrem selten, in diesem Spiel ertönt je nach Position der anderen Spielfiguren auf bestimmten Feldern ein überraschendes Brummsignal und die entsprechende Figur muss dann zurückgezogen werden; vollständig mit Spielplatte mit integrierter Batteriehalterung und 'Schaltkreisen' und 'Summer', 4 originale Messing-Spielfiguren, 1 Würfel, Spielanleitung im Schachteldeckel eingedruckt, Originalverpackung (Anmerkung: die beiliegende uralte Flachbatterie liegt nur zu Dekozwecken dabei und nicht mehr gebrauchsfähig); Zustand: bespielt mit geringen Gebrauchsspuren, guter Originalzustand, Spielmaterial unbeschädigt, zum Betrieb ist eine 4,5V Flachbatterie erforderlich (nicht im Lieferumfang enthalten), Schachtel mit altersgemäß normalen Lagerspuren (berieben an den Kanten und Ecken, etwas gebräunt) und leicht restauriert (unauffällig von innen geklebt, dezente Farbausbesserungen), Titelbild unbeschriftet, sehr außergewöhnliches Spiel in schöner Sammler- und Vitrinenqualität!; Format ca.27 x 23 x 3,5cm