DER KLEINE KAUFMANN, Luxuspapierfabrik Hohenstein & Lange / Berlin, ca.1900

Artikelnummer: 0130947

DER KLEINE KAUFMANN, Luxuspapierfabrik Hohenstein & Lange / Berlin, ca.1900

Kategorie: Brettspiele / Tischspiele / Gesellschaftsspiele


149,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard M (Medium))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



DER KLEINE KAUFMANN, Luxuspapierfabrik Hohenstein & Lange / Berlin, ca.1900, Nr.277; wunderschön illustriertes Lottospiel mit großartigen Chromolitho-Bildern von Tieren und Lebensmitteln die üblicherweise in einer Markthalle um die Jahrhundertwende 1900 gehandelt wurden. Die sechs Ablagetafeln repräsentieren die unterschiedlichen Fachgeschäfte (Gemüse, Contitorei, Zucker & Cafe , Butter & Eier, Seefische, Fleischwaaren); mit 6 Ablagetafeln mit jeweils 12 Ablageplättchen (aus der Tafel 'Gemüse' fehlen 2 Plättchen, die bereits früher ersetzt wurden), Spielanleitung fehlt; Zustand: Spielmaterial altersgemäß akzeptabel mit Gebrauchsspuren (kleine Knicke und Einrisse, auf einer Tafel Farbstift-Striche, Papier altersbedingt gebräunt), die Schachtel war bis auf die Deckelpappe zerstört und wurde unter Verwendung der vorhandenen Teile komplett originalgetreu neu aufgebaut in Buchbinderqualität, im restauriertem Zustand ein herrlich dekoratives Schmuckstück in Vitrinenqualität!; Format ca.27,5 x 23 x 3,5cm