CON-TAC-TIX 'DeLuxe' von Piet Hein in OVP, Henning Bang, Denmark, ca.1968

Artikelnummer: 0120429

CON-TAC-TIX 'DeLuxe' von Piet Hein in OVP, Henning Bang, Denmark, ca.1968

Kategorie: Brettspiele 1946 - 1969


399,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard M (Medium))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



CON-TAC-TIX 'DeLuxe' von Piet Hein in OVP, Henning Bang, Denmark, ca.1968;
Extrem selten!
Das abstrakte 2-Personenspiel Con-Tak-Tix wurde bereits 1948 von dem dänischen Mathematiker Piet Hein (geb.1905 - gest.1996) erfunden und es existieren diverse unterschiedliche Ausführungen dieses Klassikers. Die bekannteste Ausführung ist das Spielbrett in Form einer spitzwinkligen Raute.
Piet Hein gilt aber auch als Entwickler der 'Superellipse' oder auch 'Lamésches Oval', eine geometrische Sonderform aus einer Ellipse und einem Rechteck, die in vielen seiner Arbeiten auftaucht und für die er viel größere Anerkennung erhielt als für seine verschiedenen Spiele.
Diese ganz besondere DeLuxe Spielausführung verbindet das bekannte Con-Tac-Tix Spielbrett mit der Superellipse und es dürften weltweit nur eine Handvoll Exemplare dieser herrlich dekorativen Ausgabe existieren.
Mega-Seltene beeindruckende DeLuxe-Ausführung aus wunderschönem Teakholz.;
Vollständig mit massivem Teak-Holzspielbrett, jeweils 50 Spielstäbe in zwei Farben, mehrsprachige Spielanleitung, Originalverpackung;
Zustand: sehr gut, unbeschädigt, Verpackung mit Klarsichtdeckel mit geringen Lagerspuren, unbeschädigt, unbeschriftet und sauber, ein ganz besonderer Leckerbissen für Spiele-Sammler in bester Sammlerqualität!;
Format ca.44 x 37 x 4cm