BRIEFMARKEN-QUARTETT, Hausser OMHL (Otto und Max Hausser Ludwigsburg), ca.1920

Artikelnummer: 0230133

BRIEFMARKEN-QUARTETT, Hausser OMHL (Otto und Max Hausser Ludwigsburg), ca.1920

Kategorie: Brettspiele / Tischspiele / Gesellschaftsspiele


119,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Standard S (Small))

1 auf Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



BRIEFMARKEN-QUARTETT, Hausser OMHL (Otto und Max Hausser Ludwigsburg), ca.1920, Nr.629; Quartettspiel mit herrlichen Zeichnungen zu verschiedenen internationalen Briefmarken, zu jeder abgebildeten Briefmarke ist ein passendes ländertypisches Motiv auf der Karte abgebildet, wunderbar farbintensive Chromolithographien; Vollständig mit 48 Spielkarten, Spielregel, Originalverpackung Pappschachtel; Zustand: bespielt, Spielkarten ohne erkennbare Beschädigungen mit leichten Gebrauchsspuren (Kartensatz altersbedingt gebogen, Karten zum Rand hin alterstypisch leicht gebräunt), Schachtel mit altersgemäßen Lagerspuren (berieben an den Kanten), die Schachtelbasispappe fehlte und wurde in Buchbinderqualität originalgetreu neu gefertigt, Titelblatt unbeschädigt mit leichten Bleistiftkritzeleien, sehr seltenes Spiel!; Format ca.12,5 x 8 x 3,5cm