Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916

Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916 Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916
  • 1 auf Lager
  • ArtikelNr.: 0230088
  • Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
  • Unser Preis: 59,90 €
  • Endpreis*, zzgl. Versand (Standard S (Small))
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Quartettspiel BERÜHMTE GEMÄLDE NEUERER MEISTER, Jos.Scholz / Mainz, ca.1916, Nr.5143; Quartettspiel aus der Sammlung "Spiel mit" mit SW-Abbildungen von Gemälden zeitgenössischer Künstler in 12 Gruppen sortiert; mit 48 Spielkarten in Pappschachtel (Stülpschachtel); Zustand: bespielt, Spielkarten mit altersgemäß geringen Gebrauchsspuren (Karten teilweise leicht gebräunt und leicht fleckig), unbeschädigt, die Schachtel war bis auf die Deckelpappe zerstört und wurde in Buchbinderqualität aufwändig restauriert (komplett neu mit originalgetreuer grauer Einfassung), insgesamt schöne Vitrinenqualität; Format: ca.13,5 x 8,5 x 3cm