PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890

PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890 PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890
  • 1 auf Lager
  • ArtikelNr.: 0130468
  • Lieferzeit: 3 - 4 Werktage
  • Unser Preis: 129,90 €
  • Endpreis*, zzgl. Versand (Standard M (Medium))
Wird geladen ...

Beschreibung

PECHE Á LA LIGNE (ANGELSPIEL), AS (Verlag Adolf Sala), ca.1890; Rarität!, wunderbar illustriertes ungewöhnliches Angelspiel mit herrlicher Titel-Chromolithographie, außergewöhnlich daran ist die Spielweise: die Fische werden so in die Schlitze im Schachteleinsatz eingesteckt dass die aufgedruckten Zahlen (1 bis 10) nicht sichtbar sind und nur die Augen mit den Angellöchern aus dem Teich ragen, Sala-Spiel für Frankreich produziert; vollständig mit 28 Fischen (metallisierter schimmernder Farbaufdruck mit Metallösen an der Stelle der Augen), Spielfläche im Schachtelunterteil, 6 Angeln mit Haken, ohne Spielanleitung; Zustand: Spielmaterial altersgemäß gut (einige der Schwanzflossen sind (typischerweise) angebrochen oder fehlen, doch insgesamt noch gut), die Schachtel war stark beschädigt und wurde unter Verwendung der originalen Teile neu aufgebaut in Buchbinderqualität, Schachteleinband sehr originalgetreu mit anpatiniertem Muster-Papier, im restaurierten Zustand ein bezauberndes Schmuckstück in guter Sammlerqualität, sehr dekorativ und selten!; Format ca.32,5 x 23 x 4,5cm